Dr. Ulrike Henneböhle

Dr.-Ing., Dipl.-Ing. (Univ.)
European Patent Attorney

 

SPEZIALGEBIETE:

  • Fertigungstechnik, insbesondere Fügeverfahren
  • Lasertechnologie und –verfahren
  • Generative Verfahren
  • Medizintechnik
  • Luft- und Raumfahrt (Verfahren und Werkstoffe)

            TÄTIGKEITEN:

            • Patentanmeldeverfahren
            • Einspruchs- und Beschwerdeverfahren
            • Verletzungs- und Rechtsbeständigkeitsgutachten

            BIOGRAFIE:

            Dr. Ulrike Henneböhle arbeitet seit 2006 auf dem Gebiet des gewerblichen Rechtsschutzes. Seit 2010 ist sie zugelassene Vertreterin vor dem Europäischen Patentamt und übt ihre Tätigkeit als European Patent Attorney seit 2017 bei Prüfer & Partner aus.
            Vor ihrem Eintritt bei Prüfer & Partner leitete Frau Dr. Henneböhle den Bereich des gewerblichen Rechtsschutzes bei der TRUMPF Medizin System GmbH + Co. KG und war bis 2011 langjährig für die TRUMPF Werkzeugmaschinen GmbH & Co. KG auf selbigem Gebiet tätig.
            Frau Dr. Henneböhle studierte Maschinenbau, Vertiefungsrichtung Fertigungstechnik, an der RWTH-Aachen und erwarb dort ebenfalls den Doktortitel in Zusammenarbeit mit der EADS Deutschland GmbH.

            MITGLIEDSCHAFTEN:
            epi – European Patent Institute

            SPRACHEN:
            Deutsch, Englisch

            « zurück